FORMATBEZEICHNUNGEN

40 x 30 - MINI
60 x 40 - STANDART
70 x 50 - GROß
90 x 70 - EXKLUSIV
ab 120 x 80 - PREMIUM
fotowerk.Stadt | Events
22828
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-22828,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,side_area_slide_with_content,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Events

Ausstellungen | Veranstaltungen | Workshops
Dauerausstellung bei Das.Businessloft Erfurt | seit 3.11.2017
Arbeiten von fotowerk.stadt Weimar

Das.Businessloft Erfurt präsentiert Teile des fotografischen Schaffens von Matthias Eckert. Die Austellung umfasst entspannte Landschaftsaufnahmen und Seestücke, Weimarer und Thüringer Ansichten, aufregende Architektur und zeitlos elegante Schwarz-Weiss Porträts. Die Vernissage fand am 3. November 2017 statt und sind von nun an fortlaufend zu sehen. Alle Bilder können direkt bei Das.Businessloft Erfurt käuflich erworben werden. Die Ausstellung ist eine Gemeinschaftsproduktion mit fotowerk.stadt Weimar.

Das.Businessloft Erfurt
Spielbergtor 19 b
99096 Erfurt
Tel.: 01514 14 48 93 1
Email: info@businessloft-erfurt.de

www.businessloft-erfurt.de

Bildkunst aus der fotowerk.stadt | 9.7. – 26.8.2016
Weimarer Originale

Vom 9.7. – 26.8.2016 bietet sich Fotobegeisterten und Weimarliebhabern die Möglichkeit, eine exklusive Auswahl verschiedener Arbeiten in unterschiedlichen Formaten und Materialien im Galeriebereich der Tourist-Information zu bestaunen. Fühlen Sie sich dazu eingeladen, sich vom „Genius loci“ Weimars in den Bann ziehen zu lassen, ihn zu genießen und im Herzen zu tragen. Eintritt ist frei.

Tourist Information Weimar
Markt 10
Tel.: 03643 745-745
Mo-Sa 9:30 bis 19:00 Uhr
So 9:30 bis 15:00 Uhr

Ausstellung im GlockenStadtMuseum Apolda | 30.4. – 28.8.2016
„Manns-, Weibs- und andere Bilder“

Matthias Eckerts fotografisches Schaffen baut auf über 20 Jahre Erfahrung auf. Zahlreiche Landes- und Bundespolitiker wurden von ihm in Szene gesetzt, dazu eine Vielzahl von Künstlern – Malern, Schauspielern und Schriftstellern. Menschen faszinieren ihn. Im Apoldaer GlockenStadtMuseum sind seine Fotografien zusammen mit Arbeiten der Apoldaer Fotografin Monika Neumann vom 30.4. bis 28.8.2016 im Rahmen einer Sonderausstellung zu sehen.

GlockenStadtMuseum Apolda
Bahnhofstraße 41
99510 Apolda
Tel.: 03644 51 52 57-0  |
glockenmuseum@apolda.de

Dienstag – Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr
www.glockenmuseum-apolda.de